HIV-Resistenzdatenbank

HIV Drug Resistance Database , auch bekannt als Stanford HIV RT und Protease Sequence Database ist eine Datenbank an der Stanford University , die 93 regelmäßige Mutationen von HIV unterhält . Es wurde 2008 mit 93 regulären Mutationen zusammengestellt, nach einer ersten Mutationszusammenstellung im Jahr 2007 von 80 Mutationen. Die neueste Liste verwendet Daten aus anderen Labors in Europa, Kanada und den Vereinigten Staaten, einschließlich mehr als 15.000 Sequenzen von unbehandelten Personen [1] .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright aids-images.ch 2018
Shale theme by Siteturner